Startseite  |  Presse  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum
BKK PFAFF - Die Krankenkasse der Region.

Sehhilfen

Für Versicherte bis zum 18. Lebensjahr übernehmen wir die Kosten der Gläser (auch Zweistärken- und unter bestimmten Voraussetzungen Kunststoffgläser) in Höhe der Vertragspreise und bestehenden Festbeträge.

Für Erwachsene zahlen wir die Kosten für die Brillengläser in Höhe der Vertragspreise und bestehenden Festbeträge, wenn Ihr Augenarzt/Ihre Augenärztin die Voraussetzungen geprüft hat und Ihnen eine Fernbrille verschreibt oder wenn beide Augen schwer sehbeeinträchtigt sind. Als gesetzliche Zuzahlung sind 10 % der Kosten, mindestens 5 Euro, maximal 10 Euro selbst zu tragen. Das Brillengestell ist in unserem Leistungsspektrum nicht enthalten.

 

Die Voraussetzungen sind:

 

Ihr Augenarzt/Ihre Augenärztin verschreibt Ihnen eine Fernbrille, weil

  • Ihre Fehlsichtigkeit mehr als sechs Dioptrien oder eine Hornhautverkrümmung mehr als vier Dioptrien beträgt

               oder

  • beide Augen schwer sehbeeinträchtigt sind.

Von einer schweren Sehbeeinträchtigung spricht man, wenn Sie auf dem besseren Auge trotz Brille oder Kontaktlinsen eine maximale Sehschärfe von 30 Prozent erreichen.

 

Liegen diese Voraussetzungen vor und sind aus medizinischen Gründen Kontaktlinsen notwendig, übernehmen wir im Ausnahmefall auch hier die Kosten in Höhe der Vertragspreise und bestehenden Festbeträge.

Kontakt

BKK PFAFF
Pirmasenser Str. 132
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 31876-0
Telefax: 0631 31876-99

info@bkk-pfaff.de
www.bkk-pfaff.de

Osteopathie

390 Euro für Sie

Die Osteopathie zählt zur manuellen Alternativmedizin und verzichtet auf Apparate, Spritzen und Medikamente. 


 


Lesen Sie mehr

Bonusprogramm

Gut in Form?
120 bzw. 150 Euro für Sie!

Wir alle Wissen: Persönliches Wohlbefinden wird gestärkt durch eine aktive gesundheitsbewusste Lebensweise.

 

Lesen Sie mehr