Startseite  |  Presse  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum
BKK PFAFF - Die Krankenkasse der Region.

Check-up

Bislang steht die Untersuchung gesetzlich Versicherten ab 35 Jahren alle zwei Jahre zu.

Ab voraussichtlich Frühjahr 2019 haben Kassenpatienten alle drei Jahre Anspruch darauf, dafür soll es eine weitere einmalige Untersuchung im Alter zwischen 18 bis 35 Jahren geben.

Beim Check-up stellt der Arzt ein paar Fragen zur Vorgeschichte des Patienten. Danach erfolgt eine körperliche Untersuchung, bei der unter anderem Herz, Bauch und Lunge überprüft werden.

Eine Blutprobe wird mit Blick auf Blutzucker- und Cholesterinwerte untersucht. So lässt sich einschätzen, ob ein Risiko etwa für Diabetes besteht. Zudem wird beim Check-up der Blutdruck gemessen. Dieser Wert kann gemeinsam mit dem Cholesterinwert Aufschluss darüber geben, ob ein erhöhtes Risiko für Gefäßverkalkung oder für einen Herzinfarkt besteht. Ebenfalls zum Chek-up gehört eine Urin-Untersuchung. Sie gibt Hinweise etwa auf Nieren- oder Blasenerkrankungen. Künftig überprüft der Arzt beim Check-up auch den Impfstatus.

Kontakt

BKK PFAFF
Pirmasenser Str. 132
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 31876-0
Telefax: 0631 31876-99

info@bkk-pfaff.de
www.bkk-pfaff.de

Osteopathie

390 Euro für Sie

Die Osteopathie zählt zur manuellen Alternativmedizin und verzichtet auf Apparate, Spritzen und Medikamente. 


 


Lesen Sie mehr