Startseite  |  Quick-Antrag  |  Presse  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum
BKK PFAFF - Die Krankenkasse der Region.

Darmkrebsvorsorge

Aktionsbündnis gegen Darmkrebs
 
  
Darmkrebs ist heilbar - wenn er rechtzeitig erkannt wird. Deshalb haben sich die Betriebskrankenkassen in Deutschland auf Initiative des BKK Landesverband NORDWEST  - zu einem Aktionsbündnis gegen Darmkrebs zusammengeschlossen.

Die 2002 eingeführte Koloskopie als Krebsvorsorge wird bedauerlicherweise jährlich nur von ca. 3 % der Berechtigten in Anspruch genommen,“  berichtet Markus Rödler von der BKK PFAFF und ergänzt „gemeinsam mit vielen anderen Betriebskrankenkassen wollen wir unsere Versicherten zu einer höheren Inanspruchnahme motivieren und dadurch die Darmkrebsrate senken“. Auch bei Darmkrebs gilt die Devise: Gefahr frühzeitig erkannt, Gefahr gebannt. Anders und dramatischer sieht es aus, sollte Darmkrebs in seiner Entstehung nicht entdeckt werden. Eine hohe Sterbewahrscheinlichkeit ist gegeben oder es steht den Betroffenen ein Leben mit Einschränkungen bevor.


Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:  Aktionsbündnis gegen Darmkrebs:  

Leistungen zur Krankheitsfrüherkennung
 

Kontakt

BKK PFAFF
Pirmasenser Str. 132
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 31876-0
Telefax: 0631 31876-99

info@bkk-pfaff.de
www.bkk-pfaff.de

Osteopathie

390 Euro für Sie

Die Osteopathie zählt zur manuellen Alternativmedizin und verzichtet auf Apparate, Spritzen und Medikamente. 


 


Lesen Sie mehr