Startseite  |  Presse  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum
BKK PFAFF - Die Krankenkasse der Region.

Gebärmutterhalskrebs (HPV)

Die Kosten der drei erforderlichen Impfungen gegen eine Infektion mit humanen Papillomviren (Hauptrisikofaktor für die Entstehung von Gebärmutterhalskrebs), werden für alle Kinder zwischen 9 und 14 Jahren gegen Vorlage der Gesundheitskarte direkt von uns übernommen. Generell können Jugendliche, die das 14. Lebensjahr bereits vollendet haben, Impfungen noch bis zum vollendeten 18. Lebensjahr nachholen. Für junge Frauen und Männer ab 18 Jahren erstatten wir anteilig die Kosten der Impfungen sofern eine ärztlich begründete Empfehlung ausgesprochen wird.

 

Kontakt

BKK PFAFF
Pirmasenser Str. 132
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 31876-0
Telefax: 0631 31876-99

info@bkk-pfaff.de
www.bkk-pfaff.de