Startseite  |  Presse  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum
BKK PFAFF - Die Krankenkasse der Region.

Heilmittel

Für medizinisch notwendige Bäder, Massagen, Krankengymnastik, etc. übernehmen wir die Kosten zu 90 %. Neben dem Eigenanteil fallen  je Verordnung 10 Euro als Zuzahlung an. Heilmittel können zur Behandlung eingesetzt werden, wenn sie eine bestehende Krankheit heilen oder lindern helfen oder Pflegebedürftigkeit verhindern oder die gesundheitliche Entwicklung eines Kindes gefährdet ist.

Was, wieviel und wie lange der Arzt/ die Ärztin je Krankheitsfall verordnen kann, ist im Heilmittelkatalog festgelegt (Regelfall). Ausnahmen oder über den Regelfall hinausgehende Verordnungen sind auch möglich. Eine Genehmigung von Verordnungen außerhalb des Regelfalls ist nicht erforderlich; hier haben wir den Genehmigungsverzicht erklärt.
 

Sonderregelung

Versicherte mit besonders schweren, dauerhaften körperlichen Schädigungen erhalten eine fortlaufende Heilmitteltherapie, wenn ein gleichbleibender Behandlungsbedarf mit Heilmitteln zu erwarten ist. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Kontakt

BKK PFAFF
Pirmasenser Str. 132
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 31876-0
Telefax: 0631 31876-99

info@bkk-pfaff.de
www.bkk-pfaff.de

Osteopathie

390 Euro für Sie

Die Osteopathie zählt zur manuellen Alternativmedizin und verzichtet auf Apparate, Spritzen und Medikamente. 


 


Lesen Sie mehr