Startseite  |  Presse  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum
BKK PFAFF - Die Krankenkasse der Region.

Knochendichtemessung

Selbstverständlich gehört die Knochendichtemessung zu den diagnostischen Maßnahmen für die wir die Kosten übernehmen.

Die Knochendichtemessung mithilfe des DXA-Verfahrens kann in folgenden Fällen über die Gesundheitskarte abgerechnet werden:

  • Bei Patienten, die einen Bruch ohne offensichtlichen Grund erlitten haben und bei denen gleichzeitig aufgrund anderer Befunde ein begründeter Verdacht auf eine Osteoporose besteht.
  • Zur Optimierung der Therapieentscheidung, wenn aufgrund konkreter Befunde eine Osteoporose medikamentös behandelt werden soll. In diesem Fall kann die Untersuchung frühestens nach fünf Jahren wiederholt werden, es sei denn, dass aufgrund besonderer therapierelevanter Befunde eine frühere Untersuchung erforderlich ist.

Bitte erfragen Sie bei Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin, ob sie zur Abrechnung über die Versichertenkarte berechtigt sind.

 

Kontakt

BKK PFAFF
Pirmasenser Str. 132
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 31876-0
Telefax: 0631 31876-99

info@bkk-pfaff.de
www.bkk-pfaff.de

Osteopathie

390 Euro für Sie

Die Osteopathie zählt zur manuellen Alternativmedizin und verzichtet auf Apparate, Spritzen und Medikamente. 


 


Lesen Sie mehr