Startseite  |  Presse  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum
BKK PFAFF - Die Krankenkasse der Region.

Wie wechsele ich die Krankenkasse?

Der Wechsel der Krankenkasse ist recht einfach. Sie kündigen schriftlich die Mitgliedschaft bei Ihrer jetzigen gesetzlichen Krankenkasse mit Ablauf des übernächsten Monats (z. B. Kündigung am 17.04. zum 30.06.). Ein Satz genügt: „Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft zum ...." oder Sie nutzen unsere Kündigungshilfe weiter unten auf dieser Seite. Hier haben wir Ihnen bereits ein Schreiben vorgefertigt.
 
Zusammen mit der Kündigungsbestätigung Ihrer derzeitigen Krankenkasse und dem Aufnahmeantrag der BKK PFAFF beantragen Sie die Mitgliedschaft bei uns.
 
Um Ihre jetzige Krankenkasse zu wechseln, müssen Sie dort bereits 18 Monate versichert gewesen sein. Sollte Ihre bisherige Krankenkasse den Zusatzbeitrag erhöhen, können Sie vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen, hier entfällt die Bindungsfrist von 18 Monaten.
 
Aktuell gibt es viele Sonderkonstellationen, die eine Kündigung zum übernächsten Monat verhindern (z. B. Wahltarife) oder aber einen früheren Wechsel ermöglichen (z. B. Arbeitgeberwechsel, Wechsel zu freiwilliger Versicherung, Unterbrechung der Mitgliedschaft). Hierzu beraten wir Sie gerne individuell.
 
Gerne steht Ihnen Herr Benjamin Gehm bei Fragen zum Kassenwechsel zur Verfügung oder besucht Sie im Großraum Kaiserslautern auch zu Hause.
 
Tel.: 0631 31876-78
 

Kontakt

BKK PFAFF
Pirmasenser Str. 132
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 31876-0
Telefax: 0631 31876-99

info@bkk-pfaff.de
www.bkk-pfaff.de

Osteopathie

390 Euro für Sie

Die Osteopathie zählt zur manuellen Alternativmedizin und verzichtet auf Apparate, Spritzen und Medikamente. 


 


Lesen Sie mehr